post

Kai van der Vorst ab Sommer Trainer unserer A-Junioren

Zur neuen Saison konnte der Verein mit Kai van der Vorst einen namhaften Trainer für unsere A-Jugend gewinnen. Kai verfügt über eine B-Lizenz und stand zuletzt von 2017 bis Anfang 2020 als Trainer von Lehndorfs erster Herrenmannschaft in der Bezirks- und Landesliga an der Seitenlinie. Als Spieler war er selbst unter anderem in der Junioren-Bundesliga und der Herren-Oberliga aktiv.

Der bisherige Trainer Dirk Weiß bleibt der A-Jugend in neuer Funktion als Co-Trainer erhalten. In der aktuell unterbrochenen Saison steht das Team an der Tabellenspitze der Kreisliga. Ob die Spielzeit sportlich beendet werden kann, ist noch offen.

Mittelfristig wollen wir als Verein nach dem gelungenen Aufstieg der B- und C-Junioren auch die A-Jugend als Unterbau der Herrenteams mindestens auf Bezirksebene etablieren. Statement der Fußballabteilung: “Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit Kai. Es ist ein weiterer Schritt die Qualität unserer Jugendarbeit zu steigern und unsere Ziele im Jugendbereich zu untermauern.“

Neu-Coach Kai ist bereits voll motiviert: “Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Man konnte mich vom Konzept des Vereins überzeugen und für mich persönlich ist es die optimale Balance zwischen Familie und dem Traineramt.”

Foto von Julian Köchy: Kai van der Vorst (links) und Jugendabteilungsleiter Gürol Ergül (rechts)