Mitgliederinformationen

Satzung

Mit einem Klick auf den nachfolgenden Link könnt ihr unsere aktuelle Satzung herunterladen…


Unfallmeldungen

Beim Sport kommt es leider immer mal wieder zu Unfällen. In der Regel sind Verletzungen, die daraus hervorgehen, nur vorrübergehend. Allerdings können sich auch langjährige oder sogar dauernde Folgen ergeben.

Der Landessportbund Niedersachsen bietet den angehörenden Vereinen mit der „Sporthilfe Niedersachsen“ eine Grundabsicherung für ihre Sportlerinnen und Sportler an. Diese ist jedoch kein Ersatz für eine private Kranken- bzw. Unfallversicherung der Betroffenen. Nähere Informationen können auf der Homepage des Versicherungsbüros der Sporthilfe Niedersachsen entnommen werden: www.arag-sport.de

Auf dieser Website stehen auch die Formulare zur Schadensmeldungen zum Download bereit. Die ausgefüllten Meldungen müssen der Geschäftsstelle des Vereins zugeschickt werden, die sie an die Sportversicherung weiterleitet. Bei der Wahl des Formulars ist zwischen einem Unfall- und einem Haftpflichtschaden zu unterscheiden.

Unfälle bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre fallen unter die Verantwortlichkeit der Sporthilfe Niedersachsen und des Kommunalen Schadenausgleichs Hannover. Die Vereine müssen in diesen Fällen jeden Sportunfall umgehend über den Stadtjugendpfleger an den Kommunalen Schadenausgleich melden. Das Formular zur Unfallmeldung kann unter nachfolgendem Link heruntergeladen werden: Formular zur Unfallmeldung bei Kindern und Jugendlichen

Unfallmeldung im Video erklärt: