post

Weiterhin eine Altherren- und eine Altseniorenmannschaft beim TSV

Auch in der kommenden Saison stellt der TSV Lamme jeweils eine Altherren- und eine Altseniorenmannschaft für die Jahrgänge ab 1989 bzw. 1979.

Bei der Alten Herren steht das spielende Funktionsteam um Trainer Christian Dembon, Co-Trainer Peter Mey und Teammanager Andre Knopf in der sportlichen Verantwortung. Das Team geht zur neuen Saison weiter in der Altherren-Klasse an den Start, die in der abgebrochenen Saison 2020/21 mit zwölf Punkten aus fünf Spielen auf einem möglichen Aufstiegsplatz beendet wurde.

Unsere Alte Herren steht traditionell im engen Austausch mit der 3. Herren und der Ü40, mit der weiterhin ein gemeinsamer Trainingsbetrieb organisiert wird. Auf dem 7er-Feld in der Ü40 Kreisliga kamen unsere erfahrensten Kicker zuletzt in Staffel 3 zu vier Punkten aus fünf Spielen. Das Trainerteam wird derzeit noch zusammengestellt.

Fußballabteilungsleiter Björn Adlung ergänzt: “Es ist schön zu sehen, dass auch unseren älteren Generationen in Lamme weiterhin eine bestens organisierte sportliche Heimat geboten wird. Die wahrscheinliche Gesamtentwicklung der kommenden Jahre wird dazu führen, dass wir im Altherrenbereich mitunter zwei Mannschaften melden können. Nun freuen wir uns aber erst einmal, dass es mit motivierten Kadern und nahezu gleichbleibenden Trainer- und Funktionsteams bald wieder los geht. An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an Patrick Vogel (ehemals Co-Trainer Altherren) sowie Olaf Podschadli (ehemals Trainer Ü40-Herren) für das geleistete Engagement.”

Foto von Julian Köchy: Trainer Christian Dembon (links), Teammanager Andre Knopf (rechts), es fehlt Co-Trainer Peter Mey