post

3. Herren stellt Weichen für die Zukunft

Nach sportlich lange Zeit durchwachsenen Jahren im unterklassigen Spielbetrieb richtet unsere dritte Herrenmannschaft ihren Blick künftig klar in Richtung 1. Kreisklasse. Die zuletzt positive Entwicklung soll zur neuen Saison mit bewährtem Personal auf der Trainerposition fortgeführt werden. So steht auch in der kommenden Saison Spielertrainer Sebastian Schultz in der sportlichen Verantwortung. Unterstützt wird er dabei von Teamkoordinator und Betreuer Lennart Ulrich, der Aufgaben im Bereich Organisation und Spieltagsplanung wahrnimmt.

Bis zum Abbruch der laufenden Saison blieb unsere 3. Herren mit 19 Punkten aus 7 Spielen in der Liga ungeschlagen. Mit einer Mischung aus erfahrenen Spielern, zahlreichen Lammer Eigengewächsen aus der Jugend und Verstärkung aus der 2. Herren machte das Team im vergangenen Jahr auch spielerisch einen großen Entwicklungssprung. Der breit aufgestellte Kader bietet beste Voraussetzungen, um ab Sommer einen neuen Anlauf auf die vorderen Plätze zu starten. Der enge vereinsinterne Austausch mit der 2. Herren und der Alten Herren bleibt weiter bestehen.

Unser Fußballabteilungsleiter Björn Adlung ergänzt: “Die intensive Arbeit, gepaart mit Teamgeist, tollem Zusammenhalt und einer für diese Spielklasse beispiellosen Trainingsbeteiligung, zahlt sich immer weiter aus. Auch das umfangreiche Engagement vom Trainer ist in dieser Spielklasse selten. Daher freuen wir uns in stabiler Konstellation in die neue Spielzeit zu starten und sind überzeugt, die gesetzten Ziele so zu erreichen”.

Foto von Julian Köchy: Sebastian Schultz (links), Lennart Ulrich (rechts)